Boeing senkt Auftragsprognose 2002 deutlich

13. Februar 2002, 10:38
posten
New York - Die Boeing Co, Chicago, hat ihre Auftragsprognosen für das laufende Jahr gesenkt. Voraussichtlich würden Aufträge für den Bau von 270 Verkehrsflugzeugen eingehen, teilte der Flugzeugbauer am Dienstagabend mit. Frühere Erwartungen lagen bei rund 380 Maschinen für das laufende und zwischen 275 und 300 für das Jahr 2003.

Mit steigenden Auftragszahlen rechnet Boeing zum Jahresende 2003. Eine endgültige Erholung werde 2004 einsetzen. Die gesenkten Erwartungen entsprächen nun den Nettoaufträgen des Vorjahres.

Im vergangenen Jahr hatte Boeing brutto Aufträge für 329 Flugzeuge und netto für 270 Maschinen erhalten. Ausgeliefert wurden 527 Verkehrsflugzeuge. Rund 80 Prozent der Aufträge des Vorjahres werden zwischen 2002 und 2004 ausgeliefert. Beim Konkurrenten Airbus gingen im Vorjahr Aufträge für 274 Flugzeuge ein, und 325 Einheiten wurden ausgeliefert. Airbus erwartet im laufenden Jahr Aufträge für 300 bis 350 Flugzeuge. (APA/vwd)

LINK
Boeing
Share if you care.