OECD-Länderbericht sieht "ermutigende Trends" in Russland

12. Februar 2002, 15:06
posten

Paris - Die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sieht in ihrem Länderbericht zu Russland "ermutigende Trends". Eine Reihe von Maßnahmen habe dazu beigetragen, dass die russische Wirtschaft in den vergangenen zwei Jahren schnell gewachsen ist, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht der in Paris ansässigen Organisation. Produktion, Beschäftigung, Verbrauch und Investitionen hätten sich signifikant erhöht. Die Experten loben die Effektivität und Entschlossenheit, mit der die russische Regierung ihre Politik und ihre Reformen durchgesetzt habe.(APA/vwd)

Share if you care.