Siegfried Sellitsch neuer Präsident des Club of Rome in Österreich

12. Februar 2002, 11:15
posten

Wien - Siegfried Sellitsch (61), von 1989 bis 2001 Generaldirektor der Wiener Städtischen, wurde Montagabend zum neuen Präsidenten des Club of Rome in Österreich gewählt. Der bisherige Präsident, Felix Unger, ist nun Vize-Präsident. Sellitsch bezeichnete es laut heuriger Pressemitteilung des Club of Rome als "Ehre, diese Aufgabe zu übernehmen. Unser Ziel wird vor allem sein, in der Region Mittel- und Osteuropa aktiver zu sein und junge Menschen für unsere Themen zu gewinnen".(APA)

Share if you care.