Frachtschiff vor Japan gesunken

12. Februar 2002, 06:40
posten

Mindestens sechs Tote

Tokio - Vor der japanischen Küste ist ein Frachtschiff mit 20 Besatzungsmitgliedern an Bord gesunken. Mindestens sechs der Seeleute kam dabei ums Leben, wie die japanische Küstenwache am Dienstag mitteilte. Ein weiterer Mann wurde noch vermisst. Der unter panamesischer Flagge fahrenden Frachter "Triumph Kaohsiung" sank am Montag in rauer See rund 110 Kilometer vor der Insel Fukue. Das mit Stahlprodukten beladene Schiff war auf dem Weg von Südkorea nach Taiwan. (APA)
Share if you care.