CNN.de nach zwei Tagen Ausfall wieder erreichbar

13. Februar 2002, 11:07
1 Posting

Nachrichtensender hatte - trotz Mahnung - vergessen die Domaingebühren zu zahlen...

Zwischen Sonntag und Dienstag war der deutsche Webauftritt des Nachrichtensenders CNN nicht mehr erreichbar. Der Hintergrund ist ein banaler – und wohl auch den Verantwortlichen reichlich peinlicher: Trotz Mahnung wurde vergessen die Domainregistrierungsgebühren an die Registrierungsstelle DeNIC zu überweisen.

Keine Unterschiede

Ein Vertreter der DeNIC äußerte sich dazu, dass es der Behöre egal sein müsse, ob es sich beim Besitzer um "Lieschen Müller oder einen Fernsehsender handle, wer nicht zahlt wird abgehängt. Mittlerweile dürfte sich CNN aber eines Besseren besonnen, und die Gebühren doch eingezahlt haben, das Angebot ist wieder wie gewohnt zu erreichen. (red)

Links

CNN

Share if you care.