Günstiger Zeitpunkt für Betriebsansiedlung in USA

11. Februar 2002, 14:16
posten

Kalifornien ideal für Firmengründungen - Schwerpunkt Technologie der Außenhandeslsstelle Los Angeles

Wien - Einen günstigen Zeitpunkt für Betriebsansiedlungen in den USA sieht die Außenhandelsstelle der Wirtschaftskammer in Los Angeles: "Seit den September-Ereignissen in New York ist die Bereitschaft amerikanischer Geschäftsleute, ausländische Geschäftspartner zu sehen und sich mit ihnen länger auseinanderzusetzen, deutlich gestiegen", meint der Handelsdelegerite in Los Angeles, Hubert Schwetz. Er rate heimischen Unternehmen daher, den Schritt nach Amerika so bald wie möglich zu wagen.

Die USA sind weiter der bei weitem wichtigste Überseemarkt Österreichs und der drittwichtigste Handelspartner überhaupt. Die Zuwachsrate der österreichischen Exporte in die USA erreichte im Zeitraum Jänner bis Oktober 2001 noch immer 11,4 Prozent, berichtet Schwetz.

"Belebung der Wirtschaftstätigkeit erwartet"

"Die milde Rezession hat nach Meinung von Experten bereits ihren Tiefpunkt erreicht und ab Mitte des Jahres wird wieder mit einer leichten Belebung der Wirtschaftstätigkeit in den USA gerechnet", so der Handeldelegierte.

In den USA sind derzeit insgesamt 366 Niederlassungen österreichischer Unternehmen erfasst, davon 87 im Betreuungsbereich der Außenhandelsstelle Los Angeles, wobei sich der überwiegende Teil in Kalifornien befindet.

Themenschwerpunkte der Außenhandelsstelle Los Angeles sind Bio-Technologie, Erdöl und chemische Industrie, Holz- und Forstwirtschaft, Kommunikationsindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Medizintechnik, Mess- und Regeltechnik, Sicherheitstechnik, Software (IT), Sport/Fitness/Freizeit sowie Umwelttechnologie. Seit zwei Jahren betreut die Außenhandelsstelle vor allem die Gründung von Niederlassungen im Westen der USA, wobei es sich hauptsächlich um Vertriebsniederlassungen handelt.

"Ein eigener Vertrieb hat noch in allen Fällen zu einem signifikanten Ansteigen der Absatzzahlen geführt", so Schwetz. Im Herbst findet eine Reihe von Messen statt, bei denen die Außenhandelsstelle heimische Unternehmen beim Auftritt unterstützt.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.