Das Bekenntnis der Uschi G.

11. Februar 2002, 10:57
1 Posting

"Viele Ehen gehen kaputt. Aber dass es mich treffen könnte, hätte ich nicht gedacht"

Hamburg - Die deutsche Schauspielerin Uschi Glas sieht ihre Ehe am Ende. "Viele Ehen gehen kaputt. Aber dass es mich treffen könnte, hätte ich nicht gedacht", sagte Glas der Zeitung "Bild am Sonntag", nachdem Fotos auftauchten, die ihren Ehemann Bernd Tewaag Hand in Hand mit einer 27 Jahre jüngeren Frau zeigen. "Es sind ein Betrug und ein großer Vertrauensmissbrauch passiert. Das kann ich nicht akzeptieren. Wer mich betrügt, ist unten durch." Wahrscheinlich werde sie sich von ihrem Mann trennen, sagte die 57-Jährige.

Die Bilder hätten sie "schockiert, irgendwie paralysiert". Es habe zwar in München immer wieder Gerüchte um ihre Ehe gegeben, aber für sie sei die Ehe intakt gewesen. "Das habe ich nie für möglich gehalten." Vor zwei Monaten hatten Glas und ihr Mann ihren 20. Hochzeitstag gefeiert. Ein Paar sind sie bereits seit 29 Jahren. (APA)

Share if you care.