USA geben eingefrorene afghanische Vermögen frei

9. Februar 2002, 09:12
1 Posting

Gelder sollen für Wiederaufbau verwendet werden

Washington - Das US-Finanzministerium hat während der in Afghanistan regierenden radikal-islamischen Taliban eingefrorenen Finanzmittel über 25,5 Millionen Dollar (29,4 Mill. Euro/405 Mill. S) wieder freigegeben. US-Finanzminister Paul O'Niell erklärte am Freitag (Ortszeit) in Washington, die USA wollten dem afghanischen Volk während der kritische Phase des Wiederaufbaus helfen. Bereits im Jänner hatten die USA blockierte Gelder der afghanischen Zentralbank über 200 Millionen Dollar der neuen afghanischen Übergangsregierung von Hamid Karsai zur Verfügung gestellt. (APA/Reuters)
Share if you care.