Goodyear streicht 3.500 Jobs

8. Februar 2002, 19:11
posten
Akron - Der größte US-Reifenhersteller Goodyear hat im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2001 wegen der schwachen Konjunktur rote Zahlen ausgewiesen. Außerdem belasteten eine Rückrufaktion und Rationalisierungskosten die Bilanz der Goodyear Tire & Rubber Company. Der Reifenhersteller hat 2001 einen Verlust von 203,6 (Vorjahr: plus 40,3 Mill. Dollar ausgewiesen. Der Umsatz fiel um 1,9 Prozent auf 14,1 Mrd. Dollar und der Reifenabsatz um 1,8 Prozent auf 219,3 Mill. Stück. Nach den Verlusten sollen nun 3.500 Stellen gestrichen werden. Goodyear beschäftigt nach eigenen Angaben rund 96.000 Mitarbeiter. (APA/dpa)

LINK
Goodyear
Share if you care.