Deutsche Telekom verzichtet auf Telekom Austria

8. Februar 2002, 13:39
posten

Ron Sommer: "Wir sind nicht in einem Akquisitionsmodus"

Nachdem Brancheninsider monatelang vorgerechnet haben, die Deutsche Telekom wäre die ideale neue Mutter für die zum Abverkauf ausgeschriebene Telekom Austria AG, kommt nun die Absage.

Im Gespräch mit "Report"-Chefredakteur Hugo Engelbrecht legt sich Deutsche-Telekom-Vorstandschef Ron Sommer fest: Seine Firma sei eindeutig "nicht in einem Akquisitionsmodus". Dies berichtet der Nachrichtendienst "Telekommunikations Report Newsletter" in seiner kommenden Mittwoch erscheinenden Ausgabe.(pte)

Share if you care.