Sie bieten Weiterbildung und Kinderbetreuung an

11. Februar 2002, 12:58
1 Posting

Die frauen- und familienfreundlichsten Betriebe Steiermarks 2001

Graz - Die frauen- und familienfreundlichsten Betriebe des Jahres 2001 in der Steiermark stehen fest: Am Freitag wurden der Metallbetrieb Anton Paar, eine Spar-Filiale in Wundschuh, die Firma Steirisches Vulkanland, das LKH Stolzalpe und die Styria Vitalis-Gesellschaft für Gesundheitsschutz von Landeshauptfrau Waltraud Klasnic und der steirischen VP-Abgeordneten Ridi Steibl ausgezeichnet. Die fünf Preisträger gingen als Sieger unter insgesamt 66 an dem Wettbewerb beteiligten Betriebe hervor.

Kategorien und Kriterien

In der Kategorie Großbetriebe siegte die Firma Anton Paar GmbH aus Graz. Die Firma beschäftigt zu 22 Prozent Frauen. Die Arbeitszeit ist individuell vereinbar, Weiterbildungsmaßnahmen für Frauen werden angeboten. Bei Bedarf können Kinder in den Betrieb mitgenommen werden, ebenso ist vorrübergehende Heimarbeit möglich.

In der Spar-PASM Filiale in Wundschuh, die in der Kategorie Mittelbetriebe gekürt wurde, arbeiten ausschließlich Frauen. Die Mitarbeiterinnen können zwischen Voll- und Teilzeitarbeit wechseln, während der Karenz besteht die Möglichkeit einer geringfügigen Beschäftigung oder einer Urlaubsvertretung.

Unter den Kleinbetrieben wurde die Steirische Vulkanland GmbH als Sieger ermittelt. Weiterbildungsmaßnahmen, flexible Arbeitszeiten sowie erweiterter Pflegefreistellungsanspruch sind hier möglich.

In der Kategorie Öffentliches Unternehmen siegte das LKH Stolzalpe, wo von 570 Beschäftigten 411 Frauen sind. Hier wird ein eigener Betriebskindergarten sowie ein Kinder- und Schülerhort angeboten. Zusätzlich gibt es finanzielle Beiwendungen zu Zahnersatz, Studienbeihilfen oder eigene Weihnachtszuwendungen.

Unter den Non-profit-Unternehmen wurde Styria Vitalis, die steirische Gesellschaft für Gesundheitsschutz, ausgezeichnet. Hier können Kinder bei Bedarf zur Arbeit mitgenommen werden, außerdem gibt es eine monatliche Kinder- und Haushaltszulage. (APA)

Share if you care.