Deutsches Finanzministerium erwartet baldige Wirtschaftsbelebung

8. Februar 2002, 09:52
posten
Berlin - Das deutsche Finanzministerium erwartet eine baldige Wirtschaftsbelebung in Deutschland. In seinem jüngsten Monatsbericht vom Freitag heißt es, die Auftriebskräfte dürften "schon bald die Oberhand gewinnen". Dafür sprächen günstige Fundamentaldaten. Der Aufschwung dürfte sich im Jahresverlauf deutlich beschleunigen. Von der gleichfalls erwarteten Erholung der Weltkonjunktur werde Deutschland vermutlich "stärker profitieren als andere EU-Länder".

Das deutsche Steueraufkommen insgesamt lag dem Bericht zufolge 2001 mit 872,6 Mrd. DM (446 Mrd. Euro/6.139 Mrd. S), ein Minus von 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr, noch um 5,4 Mrd. DM unter dem Wert der Steuerschätzung vom November 2001.

Nur strikte Ausgabendisziplin wird es dem Bericht zufolge erlauben, das angestrebte Ziel eines ausgeglichenen Bundeshaushalts im Jahr 2006 zu erreichen. (APA/Reuters)

Share if you care.