Argentinien auf G-7-Tagesordnung in Kanada

7. Februar 2002, 06:59
posten

Wechselkursentwicklung sei dagegen kein Tagesordnungspunkt

Ottawa (APA/Reuters) - Die Fortschritte in der Unterbindung der Finanzierung von terroristischen Gruppen, die finanziellen Probleme Argentiniens und allgemeine Wirtschaftsfragen werden nach kanadischen Angaben auf der Tagesordnung des G-7-Finanzministertreffens an diesem Wochenende in Ottawa stehen.

Die Minister würden auch die durch den Zusammenbruch des US-Energiehandelskonzerns Enron entstandenen Probleme erörtern, sagte Finanzminister Paul Martin am Mittwoch in Ottawa. Die Wechselkursentwicklung sei dagegen kein Tagesordnungspunkt. Der deutsche Finanzminister Hans Eichel (SPD) sagte indes seine Teilnahme am G-7-Finanzministertreffen aus gesundheitlichen Gründen ab.

Unterbindung der Finanzierung von terroristischen Gruppen

Die Minister würden auf dem Treffen die Fortschritte der G-7-Länder bei der Unterbindung der Finanzierung von terroristischen Gruppen erörtern, sagte Martin. Auch globale Konjunkturfragen würden auf der Tagesordnung stehen. Es werde aber keine offizielle Diskussion über die Wechselkurse geben, obwohl die Stärke des US-Dollar die anderen Währungen weltweit nach unten drücke. "Solche Sachen stehen nie auf der Tagesordnung, die Finanzminister sprechen aber über solche Themen öfter auf dem Korridor", sagte Martin.

Wie aus diplomatischen Kreisen verlautete, werden sich die Finanzminister und auch die Außenminister der Gruppe im Juni zur Vorbereitung der G-8-Gipfeltreffens in Kanada treffen. Der Gipfel soll vom 26. bis 27. Juni im Ferienort Kananaskis (Provinz Alberta) abgehalten werden. Die Finanzminister treffen sich traditionell vier Mal im Jahr - zwei Mal in dem Land, das den Vorsitz inne hat, und jeweils am Rande der beiden Jahrestagungen von Weltbank und Internationalem Währungsfonds.

Zur Siebenergruppe gehören die USA, Kanada, Japan, Großbritannien, Italien, Frankreich und Deutschland. Russland nimmt zudem an einem Teil der Beratungen teil (G-8).

Share if you care.