Neue Möglichkeiten bei kabelloser Kommunikation

6. Februar 2002, 15:37
posten

AVM zeigt auf der CeBIT Hannover 2002 erstmals die Kombination von ISDN, DSL und Bluetooth in einem 12 Gramm leichten Bluetooth-USB-Gerät

Auf der CeBIT 2002 in Hannover wird AVM eine Kombination von ISDN, DSL und Bluetooth in einem nur 12 Gramm leichten Bluetooth-USB-Gerät präsentieren. Der Hersteller sieht in dieser Innovation drei bedeutende Kommunikationstechnologien sinnvoll in einem Produkt vereint.

Leichtgewicht für ISDN und DSL über Bluetooth

Das Gerät BlueFRITZ! USB für ISDN über Bluetooth besticht vor allem durch seine geringen Abmessungen von 5,4 cm x 2,2 cm x 1,1 cm und ist nur rund 12 Gramm "schwer". Laut den Entwicklern soll BlueFRITZ! eine sichere und standardisierte Funkverbindung garantieren und die Daten bis zu 100 Meter zu einem Access Point am ISDN-Anschluss übertragen.

Alle ISDN-Anwendungen wie Internet, PC-Fax, Dateitransfer und Remote Access können so flexibel eingesetzt werden. BlueFRITZ! integriert standardmäßig auch die Leistungsmerkmale Datenkompression und Kanalbündelung und erzielt so bis zu 240 Kbit/s schnelle Internetverbindungen.(red)

Link

AVM

  • Artikelbild
    foto: obs/avm gmbh
Share if you care.