Argentiniens Banken wieder geöffnet - Aber kein Devisenhandel

8. Februar 2002, 09:07
posten
Buenos Aires - Die argentinischen Banken öffnen nach Angaben der Zentralbank nach viertägiger Pause am Freitag wieder ihre Filialen. Der Devisenhandel bleibe aber bis Montag ausgesetzt, teilte die Zentralbank am Donnerstag in Buenos Aires mit. Die Regierung hatte am vergangenen Wochenende Maßnahmen angekündigt, die Bindung des Peso an den Dollar völlig aufzuheben und den Wechselkurs frei schwanken zu lassen. (APA/Reuters)
Share if you care.