Peter Weir sucht in Polen nach "müden Gesichtern"

5. Februar 2002, 20:52
posten

... für Duell zweier Schiffskapitäne

Warschau - Probleme mit sonnengebräunten US-Schauspiel- Aspiranten haben den australischen Regisseur Peter Weir (Club der toten Dichter, Truman Show) jetzt nach Polen getrieben. In der Hafenstadt Sopot (Zopot) begann er am Dienstag mit einem zweitägigen Statisten-Casting, meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP.

"Die Hollywood-Typen haben ihm nicht gefallen", sagte ein Sprecher des Lodzer Filmfestivals "Camerimage": "Ihnen fehlte der müde Ausdruck der Menschen Ende des 19. Jahrhunderts."

Insgesamt 25 Polen mit angemessen erschöpftem Gesichtsausdruck sollen Nebenrollen in einem Film über die Rivalität zweier Schiffskapitäne spielen. Die Dreharbeiten beginnen den Angaben zufolge im Juni in Mexiko. (APA/dpa)

Share if you care.