Berlin holt sich Schützenhilfe gegen Brüssel

5. Februar 2002, 20:00
1 Posting

Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien sollen einen blauen Brief an Deutschland verhindern

Berlin - Frankreich will ebenso wie Italien, Großbritannien und Spanien einen "blauen Brief" der EU-Kommission an Deutschland verhindern und damit einer Bitte Berlins nachkommen. Dies verlautete aus Regierungskreisen nach Beratungen von Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac und dem deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder. Damit setzte sich in der deutschen Regierung Schröder gegen Finanzminister Hans Eichel durch, der eine Rüge wegen des drohenden hohen Budgetdefizits bereits akzeptiert hatte.

Schröder hatte zuvor Kritik geübt und der EU-Kommission unterstellt, die Warnung nicht aus wirtschaftlichen Gründen auszusprechen. (afs)

(DER STANDARD, Printausgabe, 6.2.2002)
Share if you care.