Erstmals zwei österreichische Juroren

6. Februar 2002, 11:50
posten

Peter Czerny in Jury Press & Poster, Alexander Szadeczky für Cyber Lions im Mekka der Werbung

Dass der bisherige Chef der ORF-Enterprise - Franz Prenner - die Geschäftsführung beim Werbefestival von Cannes übernommen hat, zeigt offenbar Wirkung: Erstmals wird Österreich beim diesjährigen International Advertising Festival an der Cote d'Azur mit zwei Juroren vertreten sein, meldet soeben die Enterprise vom Küniglberg.

Peter Czerny, Geschäftsführer und Creative Director CCP, Heye, wurde von der Festivalleitung in die Press & Poster-Jury berufen, und Alexander Szadeczky, Geschäftsführer und Mitbegründer der New Media-Agentur Nofrontiere, zieht in die Cyber Lions-Jury ein.

Eine Einberufung in die Cannes-Jury bedeutet in erster Linie für die Nominierten die internationale Anerkennung ihrer fachlichen Kompetenz. Sie sind Juroren bei den "Olympischen Spielen der Werbung", freut sich Enterprise mit, die das Festival in Österreich vertritt. Denn: "In zweiter Linie ist die Berücksichtigung bestimmter Nationen bei der Jury-Zusammensetzung aber auch Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Leistungen der jeweiligen Länder-Repräsentanz." Seit die ORF-Enterprise diese Funktion im November 1996 übernommen hat, war Österreich jedes Jahr mit einem Juror vertreten.

Die österreichischen Cannes-Juroren seit 1997

 
1991    Mariusz Jan Demner, Film

1997 Geri Aebi, Film

1998 Markus Gull, Press & Poster

1999 Alois Schober, Film

2000 Johannes Krammer, Press & Poster

2001 Peter Dirnberger, Film

Die Jurysitzungen in Cannes, die sich über mehrere Tage erstrecken, erfordern neben Fachwissen und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit auch Durchhaltevermögen und Belastbarkeit. Im vergangenen Jahr waren in der Kategorie Cyber Lions immerhin 1.471 Einreichungen – Tendenz stark steigend – zu bewerten, in der Kategorie Press & Poster waren es gar 10.782.

Jetzt heißt es Kampagnen einreichen:

Die Daten dazu liefert ebenfalls die Enterprise:

15. März Einreichtermin Film
15. März Einreichtermin Press & Poster
22. März Einreichtermin Lions Direct (erstmals vergeben)
28. März Einreichtermin Media Lions
1. April Anmeldeschluss für Young Creatives
12. April Einreichtermin Cyber Lions
10. Mai Anmeldeschluss für Delegierte (bis zu diesem Zeitpunkt ist die Aufnahme ins Teilnehmerverzeichnis möglich)
16.-22. Juni 49. International Advertising Festival
23.-25. Juni 1. Cannes Lions Direct

(red)

Share if you care.