OSZE kritisiert Verfolgung von Journalisten in Kroatien

5. Februar 2002, 16:06
posten

Fernsehmoderator droht Prozess

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat sich gegen die strafrechtliche Verfolgung eines kroatischen Journalisten ausgesprochen. Der angedrohte Prozess gegen den bekannten Fernsehmoderator Denis Latin werde negative Auswirkungen für den Aufklärungsjournalismus in Kroatien haben, hieß es in einer am Dienstag in Zagreb veröffentlichten Stellungnahme des OSZE-Medienbeauftragten Freimuth Duve.

Ermittlungen gegen "Latinica"

Dabei handelt es sich um eine Reaktion auf die Ankündigung der Staatsanwaltschaft, Ermittlungen gegen Latin und die Gäste seines Programms "Latinica" einzuleiten. Diese hatten in der vergangenen Woche unter Bezug auf Beispiele über Korruption im kroatischen Justizsystem gesprochen. (APA)

Share if you care.