Schwimmen: Klim muss unters Messer

5. Februar 2002, 15:43
posten

Olympiasieger fällt für Kurzbahn-WM aus

Wien - Der australische Schwimm-Olympiasieger Michael Klim wird sich noch in dieser Woche einer Rückenoperation unterziehen und fällt damit für die Kurzbahn-WM im April in Moskau sowie die Commonwealth-Spiele im Juli in Manchester aus. Die nächsten Ziele des 24-Jährigen sind die WM im kommenden Jahr in Barcelona und die Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen. (APA/Reuters)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Michael Klim muss zwei Großereignisse auslassen

Share if you care.