Fünfzehn Jahre im selben Mantel

5. Februar 2002, 14:16
4 Postings

Prinz Charles Tweed-Mantel stammt noch aus Thatcher-Zeiten - "Niemand weiß genau, wann er ihn bekommen hat"

Prinz Charles (53), britischer Thronfolger, trägt nach Beobachtungen der Zeitung "The Mirror" seit 15 Jahren denselben Tweed-Mantel. Zuletzt wurde er an diesem Montag auf einem schottischen Viehmarkt damit gesichtet. Obwohl das handgewebte Stück noch aus Thatcher-Zeiten stammen soll, hält er es offenbar für gut genug, um damit alljährlich den Weihnachtsgottesdienst zu besuchen.

Auf Reisen von Deutschland bis Kanada hat ihn der Mantel ebenfalls begleitet. "Niemand weiß genau, wann er ihn bekommen hat, denn das war lange bevor die derzeitigen Diener eingestellt wurden", zitierte die Zeitung am Dienstag eine Quelle bei Hofe. Königin Elizabeth II. (75) ist ebenfalls dafür bekannt, dass sie ihre Kleidung sparsam aufträgt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.