Goldesel der US-Filmbranche

5. Februar 2002, 13:48
posten

Hollywoodstars Julia Roberts, Tom Cruise und Tom Hanks locken das meiste Geld

Los Angeles - Die Hollywoodstars Julia Roberts, Tom Cruise und Tom Hanks sind die effektivsten Goldesel der US-Filmbranche. Einer Erhebung der Zeitschrift "Hollywood Reporter" zufolge sind allein die guten Namen der drei Megastars für 844 Millionen Dollar (981 Millionen Euro/13,50 Mrd. S) verantwortlich, die im vergangenen Jahr weltweit an den Kinokassen eingespielt wurden. Fast 500 Millionen Dollar davon seien von nordamerikanischen Kinobetreibern kassiert worden, hieß es in der am Montag in Los Angeles veröffentlichten Marktstudie.

Weit oben in der Kategorie Vermarktungsfähigkeit rangieren demnach weiterhin Mel Gibson vor Jim Carrey und Frauenliebling George Clooney. Für die Erhebung waren weltweit Insider der Filmindustrie gebeten worden, 1000 Hollywood-Schauspieler nach ihren Marketing-Eigenschaften zu beurteilen. (APA)

Share if you care.