20 Prozent-Beteiligung an Hynix so gut wie fix

6. Februar 2002, 09:39
posten

Man rechnet mit gutem Angebot durch Infineon

Seoul - Im Rennen um die finanziell angeschlagene Hynix Semiconductor Inc will die Infineon Technologies AG, München, sich nun offenbar an dem südkoreanischen Speicherchiphersteller beteiligen. Die Zeitung "Korea Economic Daily" berichtet in ihrer Mittwochausgabe, Infineon wolle 20 Prozent am Gesellschaftskapital von Hynix gegen eigene Aktien und Bargeld tauschen. Der deutsche Chiphersteller werde die Rahmenbedingungen seines Angebotes für wesentliche Hynix-Vermögenswerte am Freitag veröffentlichen. Die Zeitung beruft sich dabei auf Informationen eines Mitglieds des Hynix-Restrukturierungsausschusses.

"Infineon wird Bedingungen anbieten, die zu gut sind, um sie abzulehnen", wird der Insider zitiert. Etwa 15 Infineon-Mitarbeiter würden im Laufe des Mittwochs in Seoul eintreffen, um die Ergebnisse der zuvor vorgenommenen Due-Diligence-Prüfung von Hynix vorzunehmen, heißt es in dem Bericht weiter. Bis Freitag werde Hynix sich entscheiden, ob sie das bereits vorliegende Angebot der Micron Technology Inc, Boise, annimmt. (APA)

Share if you care.