Umsatz von Audi stieg 2001 um zehn Prozent

4. Februar 2002, 11:41
posten
Ingolstadt - Der Ingolstädter Autobauer Audi hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um zehn Prozent steigern können. Es seien Fahrzeuge für 22 Mrd. Euro (303 Mrd. S) verkauft worden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Weltweit wurden 726.134 Pkw der Marke Audi an Kunden ausgeliefert. Das waren elf Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Hinzu kamen den Angaben zufolge 297 Lamborghini Sportwagen, einer mehr als im Jahr zuvor.

In Deutschland wurden 254.866 Audi verkauft. Das waren 6,4 Prozent mehr als 2000. Der Marktanteil stieg damit von 6,9 auf 7,5 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten im Konzern stieg weltweit um 0,8 Prozent auf 50.942 Mitarbeiter. In Deutschland sind den Angaben zufolge 44.155 Menschen bei Audi beschäftigt. Dies waren 0,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.(APA)

LINK
Audi
Share if you care.