USA und Skandinavien am meisten vernetzt

4. Februar 2002, 14:49
posten
New York - Die USA, Island und Skandinavien profitieren nach einer US-Studie weltweit am meisten von der Informationstechnologie. Nach der am Sonntag (Ortszeit) auf dem New Yorker Weltwirtschaftsforum vorgestellten Untersuchung der Harvard-Universität sind etwa Deutschland, Frankreich oder Brasilien bei der Nutzung von Internet und anderen Technologien nur Mittelmaß. In der Studie untersuchten die Experten die Fähigkeit der einzelnen Staaten, sich die Informationstechnologie für die Wirtschaft zunutze zu machen. Bangladesch, Vietnam und Nigeria bildeten demnach die Schlusslichter. APA)
Share if you care.