Kirche sucht "mutige" Frauen

4. Februar 2002, 08:34
2 Postings
Wien - Die Katholische Frauenbewegung (kfbö) sucht mit einer österreichweiten Postkartenaktion "mutige Pfarrgemeinderätinnen". Unter dem Stichwort "Zu-MUT-ung" werden Frauen motiviert, sich als Kandidatinnen für die kommenden Pfarrgemeinderatswahlen am 17. März zur Verfügung zu stellen. Die Frauen sollten sich auf ihre durch Taufe und Firmung grundgelegte Berufung zur Mitwirkung und Mitentscheidung in der Kirche besinnen und Verantwortung für die Pfarren übernehmen.

15.000 Karten werden in diesen Tagen von der Katholischen Frauenbewegung in den Pfarren verteilt. Die Aktion soll im "Jahr der Berufung" das Bewusstsein für die Berufung von Laien, insbesondere von Frauen, zur Mitarbeit in der Kirche schärfen und die Bedeutung von deren Mitverantwortung für das Pfarrleben hervorheben.
(APA)

Näheres unter kfb.at
Share if you care.