Futter für Geeks und Nerds - Ein Kochbuch

2. Februar 2002, 12:44
4 Postings

Abseits von Junkfood und Softdrinks - Auch Computerfreaks können kochen - lesen Sie die "besten" Rezepte

Arstechnica hat ein Kochbuch für Geeks und Nerds veröffentlicht. Über 180 Rezepte werden angeboten, da sollte ja für jeden etwas dabei sein. Natürlich handelt es sich nicht unbedingt um "qualitativ hochwertige" Speisen, Kalorien, Vitamine und Nährwert sind auch nicht das Wichtigste. Schnell muss es gehen, schließlich gibt es noch einiges zu erledigen am Computer – da sind "One Minute Microwave Scrambled Eggs" gerade das Richtige. Aber auch "Popcorn Chicken" und "Junggesellen Spaghetti" hören sich ja durchaus interessant an – Geschmäcker sind schließlich verschieden.

Das Buch ist als PDF-File erhältlich, es ist 500 KB groß.

Zum Buch(red)

Share if you care.