Und die Fahrt vergeht wie im Flug

3. Februar 2002, 19:19
posten

Zugegeben - der olympische Bakken, auf dem die Skispringer demnächst um Medaillen springen, war ihm etwas zu weit weg. Dafür hat der Chrysler Grand Voyager vor kurzem gleich vier Schanzen abgeklappert.

Bild 1 von 7

Na ja, sagen wir so,

wir haben diverse Schanzen abgeklappert, der Chrysler Grand Voyager und unsereiner, vier waren es an der Zahl, hinaufgetraut haben wir uns auf keine einzige, die Sache schien uns zu gefährlich, Telemark hin, Kacherl her, Schanzen sind bekanntlich für Menschen gebaut, die weniger vertilgen als ein Chrysler (12,7 Liter Super auf 100 Kilometer, 75-Liter-Tank), weniger als unsereiner (Mantel des Schweigens drübergebreitet) sowieso, der Blick von unten hinauf hat jedenfalls voll und ganz gereicht.

Share if you care.