Pufitsch neuer Chef von Colt Telecom Austria

1. Februar 2002, 15:29
posten

Schuberth schied im Mai 2001 aus, danach übernahm Wilson interimistisch die Leitung

Die Colt Telecom Austria, nach eigenen Angaben der größte Internetanbieter im Geschäftskundenbereich in Österreich, hat einen neuen Geschäftsführer. Alfred Pufitsch (39), zuletzt Generaldirektor der Bull-Tochter Integris AG Österreich, ist ab sofort als Managing Director der Österreich-Tochter der britischen Colt Telecom tätig, hieß es in einer Pressemitteilung.

Folgen

Pufitsch folgt auf Hugh Wilson, der seit dem Ausscheiden von Colt Telecom-Geschäftsführer Gerhard Schuberth Anfang Mai 2001 interimistisch als Regionaldirektor die Agenden von Colt Telecom Austria leitete.

Profil

Pufitsch ist studierter Betriebswirt und war nach dem Studium u.a. bei Hewlett Packard und Oracle tätig. 1996 wechselte er zu Ericsson Austria und zeichnete als Division Manager zwei Jahre für den Großkundenbereich 'Private Kommunikation' verantwortlich. Danach war Pufitsch u.a. Geschäftsführer der Bull-Tochter MCC System Solutions. (APA)

Share if you care.