Apache baut Führung bei Webservern aus

1. Februar 2002, 14:47
posten

Leichte Verlust für die Produkte von Microsoft

Der Open Source-Webserver Apache hat nach der neusten Netcraft-Statistik seine Position als führender Webserver im Jänner weiter ausgebaut. 63,69 Prozent der aktive Server laufen bereits auf Apache, was einem leichten Plus von 0,35 Prozent gegenüber dem Vormonat entspricht.

Microsoft verliert

An zweiter Stelle landen die verschiedenen Serverprodukte von Microsoft mit einem Anteil von 26,07 Prozent, was einem Minus von 0,55 Prozent entspricht. Alle anderen Webserverprodukte – wie iPlanet oder Zeus befinden sich unter der 3-Prozent-Marke. (red)

Link

Apache

Share if you care.