Ministerrat: Gemeinsames Wohnungseigentum für Lebenspartner

1. Februar 2002, 12:18
posten
Wien - Das Wohnungseigentumsgesetz wird völlig neu formuliert und erweitert. Kernstück der Reform, die Freitag vom Ministerrat beschlossen wurde, sei die neue Eigentümer-Partnerschaft, betonte Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer im Pressefoyer. Das bedeutet, dass künftig nicht nur Ehepartner gemeinsam Eigentum an einer Wohnung oder auch an einem Geschäftslokal haben können, sondern auch Lebenspartner.

Das in den Formulierungen stark veraltete Gesetz habe völlig neu formuliert werden müssen, betonte Justizminister Dieter Böhmdorfer (F). Weiteres Ziel der Reform seien gesetzliche Vereinfachungen für die Willensbildung verschiedener Eigentümer gewesen. (APA)

Share if you care.