GNOME 2.0 Alpha 2 erschienen

1. Februar 2002, 10:40
posten

Viele bestehenden GNOME-Anwendungen werden bereits portiert

Die Open Source-Entwickler der Unix-Oberfläche GNOME haben die zweite Alphaversion der neuen Gnome 2.0-Plattform veröffentlicht. Hinter dem Releasenamen "Mr. Nilsson Sheds a tear" – wohl eine Anspielung auf das Ableben von Astrid Lindgren – verstecken sich vor allem Bugfixes gegenüber der letzten Alpha, im Vergleich zu den 1.x-Versionen bietet GNOME 2 Anti-Aliasing, Verbesserung am GUI und vieles mehr.

Umsetzungen

Wie in der begleitenden Presserklärung mitgeteilt wir, werden auch bereits eine Reihe von Anwendungen auf die neue Plattform portiert, so zum Beispiel Gnumeric oder X-Chat. Auch die Anpassung des Webbrowsers Mozilla an das GNOME 2 zugrunde liegende GTK+ 2.0 schreitet voran. Eine fertige Version von GNOME 2 ist für Ende März geplant. (red)

Link

GNOME

Share if you care.