Adobe bekräftigt Gewinnprognose für laufendes Quartal

1. Februar 2002, 09:29
posten

Aktien stiegen nachbörslich um rund sieben Prozent

San Jose - Der US-Softwarekonzern Adobe Systems rechnet für das laufende Quartal mit einem Gewinn im Rahmen der Analystenerwartungen. Der im kalifornischen San Jose ansässige Spezialist für Grafik- und Publikationssoftware bekräftigte am Donnerstag nach US-Börsenschluss seine Gewinnprognose von 0,20 bis 0,22 Dollar je Aktie für das bis zum 1. März dauernde Quartal des Geschäftsjahres.

Von Thomson Financial/First Call befragte Analysten hatten zuletzt 0,20 Dollar Gewinn je Anteilsschein erwartet. Trotz geringfügig schwächerer Umsätze in den USA und in Europa im Dezember werde das Umsatzziel von 265 Millionen bis 280 Millionen Dollar erreicht, teilte Adobe weiter mit. Analysten erwarten einen Umsatz von knapp 267 Millionen Dollar. Adobe-Aktien stiegen nachbörslich um rund sieben Prozent auf 35,75 Dollar, nachdem sie zuvor an der Nasdaq gegen den Markttrend 1,26 Prozent tiefer geschlossen hatten. (APA/Reuters)

Share if you care.