Millionenbeute bei Raubüberfall in Vermont

1. Februar 2002, 07:16
posten

Keine Verletzten

Rutland/USA - Bei einem Überfall auf das Büro einer Werttransportfirma im US-Staat Vermont hat ein Bewaffneter am Donnerstag rund 1,9 Millionen Dollar (2,2 Millionen Euro) erbeutet. Wie der Besitzer der Firma in Rutland weiter erklärte, fesselte der Täter zwei Wachleute in dem Büro. Verletzt wurde niemand. Nach Polizeiangaben hatte der Täter möglicherweise einen Komplizen, der das Fluchtfahrzeug steuerte. Nähere Einzelheiten nannte die Polizei zunächst nicht. (APA)
Share if you care.