3. Februar

3. Februar 2002, 00:01
posten


1917 - Erster Weltkrieg: Ein deutsches U-Boot versenkt im Atlantik den amerikanischen Dampfer "Housatonic". Nach dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Deutschland empfiehlt US-Präsident Woodrow Wilson diese Maßnahme den lateinamerikanischen Staaten und China.

1932 - Bei einem Erdbeben auf Kuba kommen mehrere Hundert Menschen ums Leben. Am schlimmsten betroffen ist Santiago de Cuba.

1937 - Spanischer Bürgerkrieg: Die Franco-Aufständischen beginnen mit ihrem Großangriff auf Malaga.

1942 - Zweiter Weltkrieg: In der Cyrenaika stößt die deutsche Afrika-Armee bis Martuba vor und erobert Derna.

1957 - Der irische Regierungschef John Costello tritt zurück. Sein Amtsvorgänger Eamon de Valera feiert ein Comeback an der Spitze der Regierung.

1967 - In Wien versehen erstmals 14 "Politessen" Dienst an sieben Kreuzungen.

1969 - Als Nachfolger von Ahmed Shukeiri wird Yasser Arafat in Kairo vom Palästinensischen Nationalkongress zum Vorsitzenden der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) gewählt.

1972 - In Sapporo auf der Insel Hokkaido werden die XI. Olympischen Winterspiele vom japanischen Kaiser Hirohito eröffnet. Erstmals finden die Winterspiele in einem asiatischen Land statt.

1977 - In Äthiopien werden nach einem Machtkampf innerhalb der seit dem Sturz der Monarchie herrschenden Militärjunta DERG deren Chef General Teferi Bante und sieben weitere hohe Offiziere hingerichtet. Der marxistisch orientierte Oberstleutnant Mengistu Haile Mariam wird neuer starker Mann des Revolutionsregimes in Addis Abeba.

1997 - Bei den Parlamentswahlen erleidet die Pakistanische Volkspartei (PPP) von Premierministerin Benazir Bhutto die schwerste Niederlage seit ihrer Gründung. Es siegt die konservative Moslemliga unter Nawaz Sharif.

2000 - Bundespräsident Thomas Klestil macht die Ernennung einer ÖVP-FPÖ-Regierung von der Unterzeichnung einer Menschenrechts-Präambel durch die Chefs der beiden Koalitionsparteien abhängig und streicht die FPÖ-Politiker Hilmar Kabas und Thomas Prinzhorn von der Ministerliste.

2001 - Der französische Ex-Elf-Spitzenmanager Alfred Sirven wird bei seiner Ankunft im Frankfurter Flughafen vom deutschen Bundesgrenzschutz festgenommen. Die Ermittler erhoffen sich neue Erkenntnisse in der Leuna-Affäre (Schmiergelder beim Verkauf der ostdeutschen Raffinerie an den früheren französischen Staatskonzern Elf-Aquitaine).



Geburtstage: Georg Trakl, öst. Dichter (1887-1914) Lilian ("Lil") Hardin, amer. Jazzsängerin (1902-1971) Ramon Jose Sender, span. Schriftsteller (1902-1982) James Albert Michener, amer. Schriftst. (1907-1997) Jacques Soustelle, frz. Politiker (1912-1990) Nandor Hidegkuti, ung. Fußballspieler (1922-) Friedrich Karl Flick, dt. Großunternehmer (1927- ) Claire Watson, amer. Sopranistin (1927- ) Rolf Reinhardt, dt. Dirigent (1927- ) Paul Auster, amer. Schriftsteller (1947-)



Todestage: Paulus Melissus (eigtl. Paul Schede), dt. Humanist (1539-1602) Maximilian Prinz zu Wied, dt. Naturforscher (1782-1867) Karl Dammer, schwz. Dirigent (1894-1977) Bohumil Hrabal, tschech. Schriftsteller (1914-1997) (APA)

Share if you care.