Werbung auf Schiri-Trikots erst nächste Saison

31. Jänner 2002, 10:04
posten

Die Unparteiischen warten auf einen günstigen Zeitpunkt - Pele verhandelt: Wirbt die Fußball-Ikone für Viagra?

Obwohl die FIFA bereits im Dezember Werbeflächen auf Trikots von Fußball-Schiedsrichtern erlaubt hat, werden die österreichischen Unparteiischen von dieser Neuerung erst ab der kommenden Saison Gebrauch machen. "Die Bekanntgabe der Entscheidung war zu einem ungünstigen Zeitpunkt, da hatten viele Firmen ihr Werbebudget schon verplant", erklärte Österreichs Schiedsrichter-Boss Gerhard Kapl. Die Bundesliga sei derzeit auf Sponsorensuche, bis zum Sommer sollte aber laut Kapl alles unter Dach und Fach sein.

Pele soll für Viagra werben

Das brasilianische Fußballidol Pele soll Werbung für das Potenzmittel Viagra machen. Laut "Münchner Abendzeitung" steht der 61-Jährige in Verhandlungen mit dem amerikanischen Hersteller. (APA)

Share if you care.