Nieren aus geklonten Kuh-Embryos

31. Jänner 2002, 09:41
posten

Test-Organe funktionierten gut und produzierten Urin

Boston - Wissenschafter in den USA haben nach eigenen Angaben aus Stammzellen eines geklonten Kuh-Embryos Miniatur-Nieren geschaffen. Die Organe funktionierten gut und produzierten Urin, erklärten die Forscher der Firma Advanced Cell Technology in Worcester, Massachusetts. Ob die Nieren alle normalen Aufgaben übernehmen könnten, sei noch zu klären. Advanced Cell hatte im November vergangenen Jahres mit der Nachricht Aufsehen erregt, Wissenschafter hätten den ersten menschlichen Embryo im Frühstadium geklont.

Kuh hat ein ähnliches Immunsystem wie der Mensch

Das jüngste Forschungsergebnis wurde bisher nicht in einer Fachzeitschrift veröffentlicht. Experten äußerten sich zunächst zurückhaltend. "Es ist im Bereich des Möglichen", erklärte George Daley, ein Stammzellenexperte am Whitehead-Institut in Cambridge. "Wir können diese Behauptung nicht bewerten, ohne die Daten gesehen zu haben."

Der Leiter des Projekts bei Advanced Cell Technology, Robert Lanza, erklärte am Mittwoch, es lägen noch viele Jahre Arbeit vor den Wissenschaftern. Eine Publikation der Forschungsergebnisse in einer Fachzeitschrift sei geplant. Die Firma habe sich zu dem Experiment mit einer Kuh entschlossen, da diese ein großes Tier mit einem hoch entwickelten Immunsystem ähnlich dem des Menschen sei. (APA/AP)

Share if you care.