Dreiervorschlag für Akademie-Rektor

30. Jänner 2002, 20:57
posten
Wien - Michael Herbst, Veit Loers und Stephan Schmidt-Wulffen wurden am Mittwoch als Dreiervorschlag für die Rektorswahl an der Akademie der bildenden Künste präsentiert. Die drei Bewerber wurden vom Universitätskollegium nach geheimer Abstimmung als potenzielle Nachfolger von Boris Groys aus ursprünglich 17 Bewerbungen ausgewählt. Herbst ist der derzeitige Vizerektor für Budget und amtsführender Rektor der Akademie. Loers führt das Museum Abteiberg Mönchengladbach als Direktor, und Schmidt-Wulffen ist Kunsttheoretiker und ehemaliger Direktor des Kunstvereins Hamburg. Am 13. März wird der Dreiervorschlag der Universitätsversammlung zur Wahl vorgelegt. (APA)


Klangbogen der Raritäten Wien

- Das Klangbogen-Festival bietet von 5. Juli bis 4. September vier neue Musiktheaterproduktionen: Es sind dies Don Quichotte von Massenet und La Boh`eme von Leoncavallo (im Theater an der Wien). Im Semperdepot erlebt man 63: Dream Palace von Hans-Jürgen von Bose und Strawinskys Geschichte vom Soldaten. Eröffnet wird das Festival vom Philharmonia Orchestra London unter Lorin Maazel. Das Abschlusskonzert bestreiten die Philharmoniker unter Mariss Jansons (Infos: 427 17). (tos)
(DER STANDARD, Print, 31.01.2002)
Share if you care.