Leben von Martin Luther wird verfilmt

30. Jänner 2002, 17:30
posten

Joseph Fiennes übernimmt die Hauptrolle

Berlin - Das Leben des Reformators Martin Luther (1483-1546) kommt mit Joseph Fiennes ("Shakespeare in Love") in der Hauptrolle auf die Leinwand. Regie führt der Kanadier Eric Till, der bereits bei dem Drama um den NS-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer hinter der Kamera stand, teilte die Neue Filmproduktion am Mittwoch in Berlin mit und bestätigte damit einen Bericht der Zeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe). Bei Produktionskosten von mehr als elf Millionen Euro spielen in dem Luther-Film unter anderen Peter Ustinov, Bruno Ganz, Mathieu Carriere und Uwe Ochsenknecht mit. Gedreht wird ab dem Frühjahr an Originalschauplätzen in Ostdeutschland, Bayern, Italien und Tschechien. (APA)
Share if you care.