Dress Less

31. Jänner 2002, 15:26
posten

News von Pen´s Bungalow. Geheim, geheim, Genaues weiß man/frau nicht ;-)

Wir wissen nur soviel:

Dress Less! - It´s gonna be hot!!!

Am 2. Februar um 20.20 geht´s los. Nur soviel sei verraten - mit dabei: Kurt Rudolf und Bar Iwan.

Gabriela Nagy arbeitet ausschließlich mit entsorgten Kleidungsstücken, die durch Zerlegen und absurdes Wiederzusammennähen recyled werden. Es entstehen „Zwangskombinationen“ sogenannte „unisex Serviervorschläge“ – Kleider für Männer und Frauen.

Anreiz und Schwerpunkt dieser Arbeit ist das spielerische Aufheben von Klischees und alltagsspezifischen Zuordnungen von Kleidung. Dabei wird weniger auf die Verarbeitung, auf das Handwerk, als auf die verwirrende Kombination von Material und Farben geachtet.

Die 1969 in Linz geborene Autodidaktin und ausgebildete Friseurin und Stylistin arbeitete bei diversen Filmproduktionen und kam über das Studium in Wien zu ihrer "Betrachtungsweise" der Mode. Flora Neuwirth/Galerie König + Lettner lud 1999 die junge Autodidaktin erstmals zu einer öffentlichen Präsentation ein.

PS: Die Kleider gibts bei - "be a good girl" - Westbahnstraße 5a, 1070 Wien zu kaufen.
(kath/red)

Modeschau

2.2.2002 | 20.20 Uhr
bei B.A.G.G.
Westbahnstr. 5a
1070 Wien
Share if you care.