Zwei Ex-Taliban-Minister in Pakistan festgenommen

30. Jänner 2002, 12:52
posten

Ex-Vize-Außenminister und Ex-Justiz-Ressortchef

Quetta - Zwei Minister der früheren Taliban-Regierung Afghanistans sind nach offiziellen Angaben am Mittwoch in der Nähe der Stadt Quetta in Süd-Pakistan festgenommen worden. Ein ranghoher Polizeisprecher teilte dazu vor Journalisten mit, es handle sich um den früheren Chef der Justiz, Maulawi Noor Mohammad Sakib und um Ex-Vize-Außenminister Maulwi Addul Rehman Sahid. Die beiden radikal-islamischen Politiker hätten sich schon seit längerer Zeit bei Verwandten versteckt gehabt.

Nach dem Vorstoß der Nordallianz und unter ständigem Bombardement der USA war die Taliban-Regierung, der die USA Unterstützung des Terrorismus vorwarfen, Ende vergangenen Jahres in den Untergrund abgetaucht. Mehrere ranghohe Taliban-Politiker wurden inzwischen gefasst. Der geistliche Führer der Taliban, Mullah Omar, soll weiter auf der Flucht sein. (APA/Reuters)

Share if you care.