"France Soir" erschien am Dienstag nicht

29. Jänner 2002, 18:02
posten

Redaktion protestiert gegen Sparpläne

Die französische Tageszeitung "France Soir" im Eigentum der italienischen Pressegruppe Poligrafici Editoriale ist heute, Dienstag, in Folge eines Journalistenstreiks nicht erschienen. Die Redaktion protestiert mit der Arbeitsniederlegung nach eigenen Angaben gegen einen Sparplan des Verlegers. Geplant seien eine Reduktion der freien Mitarbeiter von 30 auf etwa zehn, sowie die Vorverlegung des Umbruchs von Mitternacht auf 23.15 Uhr, hieß es.

Das krisengeschüttelte Boulevardblatt hat jüngst eine Preissenkung um 25 Prozent auf 0,75 Euro beschlossen, um die rückläufigen Verkaufszahlen anzukurbeln. "France Soir" wird künftig auch am Sonntag erscheinen und ist in Italien für 1 Euro gemeinsam mit der Mailänder Tageszeitung "Il Giorno" (Gruppe Poligrafici Editoriale) erhältlich. (APA)

Share if you care.