Rad: Sechstage-Veteran tritt ab

30. Jänner 2002, 18:26
posten

Etienne de Wilde wurden in Berlin verabschiedet. Der Belgier hat in seiner Karriere knapp 200 Rennen bestritten

Berlin - Einer der erfolgreichsten Sechstage-Rennener ist am Montag von seinen Kollegen und dem Publikum gebührend in den Ruhestand verabschiedet worden. Durch ein Ehrenspalier aller Rennfahrer und zum Frank-Sinatra-Song "My Way" drehte der 44-jährige Etienne de Wilde seine Abschiedsrunde beim 91. Berliner Sechstagerennen. Der Belgier hat in 196 Sechstagerennen 38 Siege gefeiert und zwei Tour-de France-Etappen gewonnen.(APA/dpa)

Share if you care.