Totgesagte leben länger

29. Jänner 2002, 15:02
1 Posting

Privacy Tool Peekabooty doch keine "Vaporware" - soll schon bald der Öffentlichkeit präsentiert werden

Das gerade erst in der Vaporware-Liste der nicht veröffentlichten Produkte des Computermagazin Wired verewigte Privacy-Tool Peekabooty (der Webstandard berichtete) soll nun doch das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Eine erste Präsentation ist für die Hackermesse Codecon, die vom 15.-17. Februar in San Francisco statt findet, angekündigt.

Verspätet

Die Software soll mittels eines Peer to Peer-Netzwerkes das Zensurieren von Nachrichten verunmöglichen und dabei Anonymität im Netz bieten. Ursprünglich hätte das von der Hackergruppe "Cult of the Dead Cow" entworfene Peekabooty bereits letzten Sommer erscheinen sollen. (red)

Share if you care.