Nacktfotos von Polizeibeamten: "Wurden gelinkt"

29. Jänner 2002, 20:13
1 Posting

Grazer Polizeichef Stingl erstattet Zwischenbericht zu umstrittenen Kalender

Graz - "Die Kollegen wurden gelinkt", vermutet der Grazer Polizeichef Franz Stingl in seinem Dienstag dem Innenministerium übergebenen Zwischenbericht über das Zustandekommen des Kalenders "explosiv-exekutiv 2001", für den sich Grazer Polizisten nackt ablichten ließen.

Der Hersteller habe Wahrung von Intimsphäre und Datenschutz sowie Mitspracherecht bei der Fotoauswahl vertraglich zugesichert, praktisch aber verweigert. Ob das Ministerium, wie der Hersteller angibt, das Fotoshooting genehmigte, muss noch geklärt werden. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 30.1.2002)

Zur Nachlese
Grazer Polizisten als Nacktmodels - Kalender "explosiv - exekutiv 2002" bringt Grazer Polizei in Verruf
Share if you care.