Dell sieht sich weiterhin als umsatzstärksten US-Konzern

29. Jänner 2002, 12:10
posten

Marktanteil auf 27 Prozent geschätzt

Die Dell Computer Corp, Round Rock, schätzt ihren Marktanteil in den USA am Ende des vierten Quartals, welches Ende Jänner endet, auf 27 Prozent. Wie der Chief Financial Officer (CFO) des Konzerns, James Schneider, am Montag im Verlauf einer Technologiekonferenz sagte, hat Dell damit ein weiteres Mal die Nase vorn. Der Konzern hat eigenen Angaben zufolge am Jahresende von einer hohen Nachfrage profitiert.

"Zeit den PC auszuwechseln"

Auch für die kommenden drei Monate zeigte sich Schneider zuversichtlich. Denn seiner Meinung nach ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um viele PC, die mehr als drei Jahre in Betrieb waren, auszuwechseln. Sie würden sich nicht mehr für den Einsatz von Windows XP, dem neuesten Betriebssystem von Microsoft Corp, Redmond, eignen, lautete die Begründung des CFO von Dell.(APA/vwd)

Link

Dell

Share if you care.