Erfinder des ersten programmierbaren Rechners gestorben

29. Jänner 2002, 18:48
posten

Der italienische Ingenieur Pier Giorgio Perotto erlag einem Krebsleiden

Genua - Der Entwickler des ersten programmierbaren Rechners, der italienische Ingenieur Pier Giorgio Perotto, ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Er erlag am 23. Jänner einem Krebsleiden. Italienische Zeitungen würdigten Perotto als einen der Wegbereiter des modernen PC.

Perotto arbeitete zuerst bei Fiat und wechselte dann zu Olivetti, wo er den programmierbaren Rechner Programma 101 entwickelte. Ein solches Gerät steht heute im Computermuseum in Amsterdam. (APA)

Share if you care.