29. Jänner

29. Jänner 2002, 00:01
posten


1492 - Mit der Einnahme von Granada, dem letzten Stützpunkt der Mauren auf der iberischen Halbinsel, endet die Reconquista, die christliche Rückeroberung.

1902 - Die letzte Pferdestraßenbahnlinie Wiens wird elektrifiziert.

1917 - Im Frankfurter Neuen Theater wird Georg Kaisers expressionistisches Bühnenstück "Die Bürger von Calais" uraufgeführt.

1922 - Die Österreicher Helene Engelmann und Alfred Berger werden in Davos Eiskunstlauf-Weltmeister im Paarlaufen.

1927 - Die Interalliierte Militärkommission beendet ihre Arbeit in Deutschland.

1932 - Der christlichsoziale Bundeskanzler Karl Buresch bildet sein zweites Kabinett, dem keine großdeutschen Minister mehr angehören; es regiert bis Mai. Engelbert Dollfuß wird wieder Landwirtschafts- und Kurt Schuschnigg Justizminister.

1942 - Zweiter Weltkrieg: In Nordafrika erobern die in der "Panzerarmee Afrika" vereinigten und von Erwin Rommel befehligten deutschen und italienischen Truppen Bengasi zurück.

1947 - In New York wird Arthur Millers Schauspiel "Alle meine Söhne" uraufgeführt.

1964 - Bundespräsident Adolf Schärf eröffnet in Innsbruck die IX. Olympischen Winterspiele.

1972 - "Blutiger Sonntag" in Nordirland: In Derry (Londonderry) schlagen britische Soldaten eine Katholiken-Demonstration nieder. 13 Zivilisten werden getötet.

1982 - Das Emirat Kuwait erlaubt als erstes arabisches Land die Abtreibung, wenn die Gesundheit der Mutter gefährdet oder das ungeborene Kind schwer geschädigt ist.

1988 - Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" veröffentlicht ein Dokument, das eine Mittäterschaft von Bundespräsident Kurt Waldheim an Kriegsverbrechen der Wehrmacht auf dem Balkan nachweisen soll, sich aber später als Fälschung erweist.

1992 - Ein Liftunglück auf dem Naßfeld in Kärnten fordert vier Menschenleben; neun Personen werden zum Teil schwer verletzt. Als Ursache wird später eine aufgrund eines Materialfehlers gebrochene Rolle an einer Stütze der Anlage ausgemacht.



Geburtstage: Daniel Francois Esprit Aubert, frz. Komponist (1782-1871) Ion Luca Caragiale, rumän. Schriftsteller (1852-1912) Peter Minich, öst. Tenor (1927- ) Jose Ayalo Lasso, ecuador. Politiker und UNO-beamter (1932- ) Gert Hofmann, dt. Schriftsteller (1932- )



Todestage: Fritz Kreisler, öst.-amer. Violinvirtuose und Komponist (1875-1962) Leon Bopp, schwz. Schriftsteller (1896-1977) Palden Thondup Namgyal, letzter König von Sikkim (1923-1982) Friedrich Kruntorad, öst. Pianist (1933-1987) Osvaldo Soriano, argent. Schriftsteller (1943-1997) (APA)

Share if you care.