Ein Kultobjekt wie Pasta

28. Jänner 2002, 17:00
posten

Sophia Loren wirbt für polnische Pasta

Warschau - Die italienische Schauspielerin Sophia Loren wird für polnische Pasta werben. Die 67 Jahre alte Oscar-Preisträgerin wolle am Dienstag mit den Dreharbeiten zu einem Nudel-Werbespot beginnen, sagte eine Sprecherin des polnischen Nudelerzeugers Danuta. "Sie ist Italienerin, aus dem Süden, aus Neapel, wo Pasta praktisch ein Kultobjekt ist", begründete sie die Wahl Lorens. Außerdem habe sich die Schauspielerin mit einem eigenen Kochbuch für die italienische Küche stark gemacht und sei in Polen sehr bekannt.

Danuta-Erzeugnis

In dem Spot hält sich Loren in einem Festsaal von Schloss Malbork im Norden des Landes auf. Auf die Frage, was ihr an Polen am besten gefällt, antwortet sie mit: "Die Pasta." Die 1990 von einem Franzosen gegründete Nudelfirma ist nach der Frau des früheren Solidarnosc-Führers Lech Walesa, Danuta, benannt. (APA/AFP)

Share if you care.