Frühling in Köln ohne Lienen

28. Jänner 2002, 16:35
posten

Trainer schon nach erster Frühjahrsrunde beurlaubt

Köln - Der 1. FC Köln hat Trainer Ewald Lienen beurlaubt. Damit reagierte der Club auf die anhaltende Misserfolgsserie der auf einen Abstiegsplatz gerutschten Mannschaft. Bereits am Montag Nachmittag leiteten Co-Trainer Jan Kocian und Amateur-Coach Christoph John das Training des Profi-Kaders. Beide sollen auch am Mittwoch im Pokal-Viertelfinale bei Hertha BSC auf der Bank sitzen. Lienen war seit 1. Juli 1999 Chefcoach in Köln und hatte den damaligen Zweitligisten ein Jahr später zurück in die Eliteliga geführt. (APA/dpa)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ewald Lienens Leiden in Köln haben nun ein Ende

Share if you care.